05.01.2015 Ausstellung

Deportiert in das KZ Neuengamme. Strafaktionen von Wehrmacht und SS im besetzten Europa

Eine Ausstellung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme mit Unterstützung der Hamburgischen Bürgerschaft. Ort: Hamburger Rathaus, Rathausdiele. Eintritt frei. Weiterlesen

23.12.2014 Ausstellung

Schüler der Auguste-Viktoria-Schule aus Itzehoe haben in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme eine kleine Ausstellung mit dem Titel „David Rousset – ein Leben im Kampf um Freiheit und Menschenrechte“ mit eröffnet.

Die Ausstellung ist im Studienzentrum bis 31. März 2015 zu sehen. Sie thematisiert das Schicksal David Roussets aus Frankreich, der 1944/45 Häftling im KZ Neuengamme war. Artikel in der Norddeutschen Rundschau. Weiterlesen

17.12.2014 Ausstellung

Begleitprogramm zur Ausstellung: „Deportiert in das KZ Neuengamme. Strafaktionen von Wehrmacht und SS im besetzten Europa“

Programm zur Sonderausstellung, die im Januar/Februar 2015 im Hamburger Rathaus gezeigt wird. Weiterlesen